Informationen zur Terminvergabe

Termin

Die Sprechstunde beginnt täglich ab 10 Uhr.
In Absprache sind für Berufstätige auch individuelle Zeiten vereinbar.

Blutenentnahmen finden in der Regel zwischen 8 Uhr und 10 Uhr statt. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.
Die Bestimmung des INR-Wertes ist davon unabhängig. Sie können jederzeit ohne Termin in die Praxis kommen.
Ebenso verhält es sich mit Impfungen und Desensibilisierungstherapien.

Bei akuten Beschwerden ermöglichen wir Ihnen kurzfristig Termine.

Besprechungen und die großen Gesundheitsuntersuchungen („Check Up 35+“) nehmen einen größeren Zeitrahmen in Anspruch. Daher bitten wir um Verständnis, dass diese Termine länger im Voraus vereinbart werden müssen.